Praesenzunterricht

Ab Montag, 31.05.2021 wird der Präsenzunterricht wieder aufgenommen.

Die Inzidenzzahlen im Kreis Gütersloh sind gefallen. So werden wir ab Montag, den 31.05.2021 in den durchgängigen und angepassten Präsenzunterricht zurückkehren. Alle Kinder dürfen wieder jeden Tag in die Schule kommen. Darüber freuen wir uns sehr, allerdings müssen wir trotzdem die nötigen Vorkehrungen zum Infektionsschutz einhalten.

Dazu gehört Folgendes:

  • Die Masken müssen weiterhin im Schulgebäude, während des Unterrichts und auf dem Schulgelände getragen werden. Nur beim Frühstücken in der Klasse und beim Mittagessen an festen Plätzen dürfen sie abgesetzt werden.
    Hier bitten wir noch einmal alle Eltern darum, dass jedes Kind mindestens 2 passende und saubere Masken dabei hat. Zudem wird eine Dose zur Aufbewahrung während der Essenzeiten benötigt.
    Beim Sportunterricht im Freien muss die Maske nicht getragen werden. In der Sporthalle allerdings besteht die Pflicht zum Tragen der Maske, dabei sind intensive ausdauernde Belastungen aber nicht gestattet.
  • Während des Unterrichts wird weiterhin mindestens alle 20 Minuten stoßweise gelüftet.
  • Zudem werden die Kinder zum regelmäßigen Händewaschen angehalten.
  • Jedes Kind muss sich verpflichtend 2 mal in der Woche mit dem Lolli-Test auf Covid 19 testen. Für die 1. und 2. Klassen werden das die Wochentage Montag und Mittwoch sein, für die 3. und 4. Klassen werden die Testtage am Dienstag und Donnerstag sein. Diese neue Terminierung hängt damit zusammen, dass die Labore eine gleichmäßige Auslastung benötigen. Ein Kind, das den Test verweigert, muss leider vom Unterricht ausgeschlossen und umgehend abgeholt werden. Die Tests finden immer morgens zu Beginn der ersten Unterrichtsstunde statt.
    In der nächsten Woche finden die Tests ausnahmsweise für die 3. und 4. Klassen am Dienstag und auch am Mittwoch statt, so dass sich jedes Kind zweimal testen kann.

 

Offener Ganztag

Ab Montag, den 31.05.2021 werden wir auch wieder die regulären Betreuungszeiten von 7.00 Uhr bis 17.00 Uhr anbieten können.

Ein Mittagessen wird es für alle Kinder geben. Es gibt ebenfalls in allen Klassenräumen Mineralwasser. Dazu geben Sie Ihrem Kind bitte seine eigene Getränkeflasche mit, die gerne in der Schule nachgefüllt werden kann.

Um die Kinder nicht weiteren Durchmischungen auszusetzen, wird es vorerst noch keine AG-Angebote geben. Dafür bitten wir um Ihr Verständnis.

 

Weitere Informationen finden Sie hier:

Website des Schulministeriums NRW

www.schulministerium.nrw/schulbetrieb-ab-dem-31-mai-2021